Selber machen 2017

Rezepte zum selber Machen

Rhabarber-Erdbeer-Marmelade

1 kg Rhabarber
500 g Erdbeeren
1 kg Orangen
600 g Gelierzucker
1 Pkg Vanillezucker
1 Sternanisblüte

Rhabarber waschen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Erdbeeren putzen und vierteln. Orangen halbieren und auspressen. Die Früchte mit dem Orangensaft, Gelierzucker, Vanillezucker und Sternanis mischen und 30 min ziehen lassen. Aufkochen und ca. 5 min köcheln lassen. Mit dem Stabmixer pürieren. Gelierprobe machen und dann die Marmelade noch heiß in saubere Gläser füllen. Fest verschliessen und 10 min auf den Kopf stellen. Wieder umdrehen und auskühlen lassen.

Sauer eingelegte Pfifferlinge

1 kg Pfifferlinge klein
5 Zweige Estragon
0,5 l Apfelessig
3 EL Fleur de Sel
0,3 l Sonnenblumenöl
2 El Pfeffer bunt
1 Knoblauchzehe
4 EL Rapsöl
100 g fein gehackte Schalotten

Schwammerl trocken putzen. In einem flachen Topf das Rapsöl erhitzen und die Schalotten sowie die Eierschwammerl anschwitzen. Mit Apfelessig ablöschen. Salz und gemörserten Pfeffer dazugeben und 10 min köcheln lassen. Noch heiß saubere Gläser füllen-vorzugsweise REX-Gläser. Es sollte mindestens 1/3 vom Glas frei bleiben. In jedes Glas ein Estragonzweigerl stecken und mit 1 cm Sonnenblumenöl auffüllen. Gläser verschließen und im Abwaschbecken mit Eiswasser abkühlen. Dadurch entsteht ein geringer Unterdruck und die Eierschwammerl sind somit im Kühlschrank ungeöffnet mindestens 3 Monate haltbar.

Dieses Rezept lässt sich auch hervorragend mit Steinpilzen und auch mit rohen Spargelstangen zubereiten.