Bio & Regionalität - Wedl Studie 2019

Greifen die Österreicher lieber zu Bio- oder regionalen Produkten? Und wie schätzen die Gastronomen ihre Gäste ein? Diesen Fragen fühlt die neue Studie des Handelshaus WEDL auf den Zahn und beleuchtet im Wedl Food Report 2019 erstmals ein Thema von zwei Seiten: einmal die Sicht der Endkonsumenten sowie die der Hotellerie & Gastronomie.

Die Studie zeigt: Die Österreicher kennen sich aus, sie achten auf Bio und Regionalität, kaufen diese Produkte und verwenden sie als Entscheidungsgrundlage für die Restaurantwahl. Dieses Bewusstsein sehen auch die befragten Gastronomen und schätzen die Nachfrage nach regionalen Produkten höher ein als nach Bio-Produkten. Besonders für Gastronomen im Westen spielen Regionalität und Herkunft eine größere Rolle als im Rest Österreichs.

Lesen Sie alle Ergebnisse der Wedl Studie 2019 hier!

Vektorgrafiken Obst& Gemüse zum Wedl Food Report 2019