Regionales

Regionale Vielfalt

Heimische Produkte, kurze Lieferwege und ein möglichst geringer Kohlenstoffdioxid-Fußabdruck sind vielen Konsumenten und Gastronomen wichtig - und die Tendenz ist hier deutlich steigend wie eine aktuelle Studie zum Thema Gastro-Trends zeigt. Nicht zuletzt deshalb führt das Handelshaus Wedl bereits ein breites Sortiment an regionalem Obst und Gemüse und ist stets bemüht, dies in Kooperation mit heimischen Produzenten noch zu erweitern.

Das Handelshaus Wedl als traditionsreiches Tiroler Unternehmen weist in seiner langen Geschichte eine enge Verbindung mit der heimischen Landwirtschaft auf. Frische und Qualität, vor allem bei Obst und Gemüse, sowie das klare Bekenntnis zu heimischen Produkten waren von Beginn an wesentliche Erfolgsfaktoren. Durch kurze Wege und große Flexibilität der heimischen Bauern gelingt es, Obst und Gemüse innerhalb weniger Stunden vom Acker bis in den Markt zu bringen. Durch die gewissenhafte und langjährige Zusammenarbeit mit den Bauern können mit hundertprozentiger Sicherheit Produkte aus kontrolliertem Anbau angeboten und gleichzeitig größtmögliche Frische garantiert werden. Dank der engen Zusammenarbeit zwischen den Gemüsebauern, der Landwirtschaftskammer und dem Handelshaus werden die Produkte laufend weiterentwickelt: Geeignete Sorten werden in jährlichen Versuchen ausgewählt, innovative Produktionsverfahren getestet und umweltfreundliche Methoden forciert. Größtmögliche Produktsicherheit wird auf diese Weise erreicht und durch laufende Untersuchungen bestätigt.